Systemische Aufstellung

Oft beeinflusst unser Unterbewusstsein unser Leben mehr,  als wir überhaupt bewusst wahrnehmen. Alte Muster, Glaubenssätze und Verhaltensweisen ruhen seit Jahren in unserem Inneren, weil sie für uns einmal überlebenswichtig waren. Diese unterbewussten Schemata können uns jedoch auch in unserer weiteren Entwicklung stören und hindern.

Bewusst können wir nur schwierig auf die tieferliegenden Prozesse unserer Psyche zugreifen. Um diese Prozesse sichtbar zu machen, nehme ich während der systemischen Aufstellung kleine, handliche Figuren zur Hilfe. 

Jeder Mensch hat sein Päckchen zu tragen, doch oft sind die Belastungen so groß, so dass sie uns in unserem alltäglichen Leben beeinträchtigen. Wir verlieren an Leichtigkeit, an Lebensfreude und viele Aufgaben scheinen wir nicht mehr bewältigen zu können. Doch diese Mühelosigkeit können wir zurückgewinnen, indem wir Schwierigkeiten, die uns einschränken, lösen oder lernen mit ihnen umzugehen. Life Coaching bietet dafür einen guten Ansatz.

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Unsere Wirbelsäule ist der Teil unseres Körpers, der für eine aufrechte Körperhaltung sorgt. Durch Ereignisse und Lasten, die wir sowohl sinnbildlich als auch buchstäblich zu tragen haben, kommt es bei den meisten Menschen mit der Zeit zu einer Verkrümmung der Wirbelsäule. Diese Fehlstellung bereitet oft Schmerzen und wir haben das Gefühl nicht mehr fest verwurzelt zu sein. Diese Blockaden und Verkrümmung kann ich mit Hilfe einer energetischen Wirbelsäulenaufrichtung lockern. Die Wirbelsäule richtet sich in ihre Ursprungsform auf, so dass eine Beinlängendifferenz, ein Beckenschiefstand sowie Wirbelsäulenfehlstellungen behoben werden können. Dies alles geschieht ohne die Ausübung von äußerem Druck. 

Sie fragen sich welche Methode, die richtige für Sie ist?

Stressmanagement

Stress ist für die meisten Menschen ein alltäglicher Begleiter. Sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld müssen wir Hürden bewältigen, Aufgaben erledigen, auf fünf Hochzeiten gleichzeitig tanzen sowie Familie und Beruf unter einen Hut bringen.

Das wichtigste vergessen wir meist bei dem ganzen Stress jedoch, nämlich unsere Gesundheit. 

Es gibt verschiedene Ebenen, auf welchen wir gemeinsam ansetzen können, um Ihren ganz individuellen Stress nachhaltig zu reduzieren.

Resilienztraining

Resilienz wird oft als das "Immunsystem der Seele" bezeichnet. Wenn wir körperlich krank werden, kämpft unser Immunsystem dafür, dass wir schnell wieder auf die Beine kommen. Doch was hilft uns durch seelische und psychische Krisen zu gehen? Das ist die sogenannte Resilienz. Resilienz beschreibt unsere psychische Widerstandskraft. Lange hielt sich der Mythos, dass Menschen resilient oder eben nicht-resilient auf die Welt kommen. Diese Annahme bewahrheitete sich jedoch nicht. Resilienz kann man lernen.

Impressum     Datenschutz     AGB

©2020 Jana Zeh